Der Webshop ist online!

Geschätzte Besucher!

Riskieren Sie einen Blick in unseren neuen Webshop und durchstöbern Sie unsere Publikationen.

Sachbücher

Ruth Roschanz - Künstlerin und Nonne; von Christian Matzner, Softcover, 212 Seiten, 151 Abbildungen

Eine Sonderausstellung anlässlich des 100. Geburtstages und 25. Todestages von Ruth Roschanz gab den Anstoß zur Auseinandersetzung mit Leben und Werk der Malerin, Keramikerin, Nonne und Überlebenskünstlerin.

Als Halbjüdin von Kind an mit Härte konfrontiert, verlangte Ruth Roschanz später von ihrem Umfeld weiter keine Gnade, sondern vor allem Respekt. Eine Reihe von historischen Blitzlichtern, eine Sammlung von Ruth Roschanz' eigenen nadelspitzen Gedankensplittern und nicht zuletzt der Abdruck eines Querschnittes an Bildern und Grafiken von Ruth Roschanz ergeben nach und nach ein Gesamtbild der Heimat suchenden Künstlerin und orthodoxen Nonne.

 

ISBN 978-3-902960-86-3

24,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Ernest von Koerber - Letzter Ministerpräsident Kaiser Franz Josephs von Christian Matzner, Softcover, 180 Seiten

Ein Denkmal-Torso in Mödling für einen zweifachen Ministerpräsidenten Kaiser Franz Josephs gab den Anstoß zur Recherche nach den Verdiensten und Hintergründen der mit diesem Standbild geehrten Persönlichkeit. Zeitzeugen kommen zu Wort und eine Fülle an historischen Blitzlichtern ergeben nach und nach ein Gesamtbild des beamteten k.k. Politikers Dr. Ernest von Koerber und seines Seilaktes zwischen Glanz und Elend im Abenddämmern der Österreichischen Donaumonarchie.

 

ISBN 980-3-902960-78-8

 

20,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Univ.Prof.Dr. Hans Rupprich und die Germanistik an der Universität Wien (1920 bis 1975) von Mag.DDDr. Franz Weisz, 2 Bände Softcover, 622 Seiten

Nicht nur das universitäre Wirken des Univ.Prof. Hans Rupprich und dessen Forschungstätigkeit wird in diesem Band ausführlich und detailliert dokumentiert, ergänzt mit einer Fülle an Tabellen und Übersichten, sondern auch die Entwicklung der Germanistik an der Universität Wien während einer sehr bewegten Zeitspanne unserer Geschichte.

Darüber hinaus werden die Schwierigkeiten, welchen sich der universitäre Betrieb in dieser Zeit stellen musste und die sich daraus ergebenden Probleme für die einzelnen Professoren sehr anschaulich dargelegt.

Der Autor Mag. DDDr. Franz Weisz hat als profunder Kenner der Thematik hiermit ein Werk präsentiert, das die Basis für künftige, weiterführende Forschung legt.

 

ISBN 980-3-902960-62-7

34,40 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Projektmanagement als Passion - Ein Status zur Buntheit im PM

vom Herausgeberteam Martina Huemann, Christian Majer und Brigitte Schaden, Softcover, 448 Seiten

 

Dieses Buch ist eine Sammlung von Beiträgen, welche erstmals zu einer Festschrift für einen runden Geburtstag von Brigitte Schaden zusammengetragen wurden. Da diese Beiträge sehr positiv aufgenommen wurden, lag der Entschluß nahe, diese Artikel zu veröffentlichen. Denn es wird in den zahlreichen Beiträgen ein sehr weiter Bogen gespannt, von den ersten Überlegungen über Projektmangement durch Daniel Defoe über methodische Experimente in der frühen Industrialisierungsphase der USA bis zu heutiger Betrachtungsweise. Dabei werden auch die vielfältigen Methoden engagiert besprochen, wie etwa Scrum oder - ganz am Puls der Zeit - VUCA. In den Augen des Herausgeberteams - und nicht nur in deren - war es wichtig, dieser Sammlung verbreiterte Anerkennung zu verleihen. Daher unterzogen sich Martina Huemann, Christian Majer und Brigitte Schaden der Mühe, die Beiträge einzusammeln, Interviews zu gestalten und dem Gesamtwerk eine didaktische Ordnung zu verleihen. Das war nicht immer einfach, aber das Team hat die selbst auferlegten Aufgaben bravourös gemeistert. So liegt nun ein Buch vor, das den aktuellen Stand bzw. state of the art des Projektmanagements darstellt.

 

ISBN 978-3-902960-72-6

39,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Mehr als Kraut und Rüben - Kochen und Backen für Veganer, Vegetarier und Flexitarier

von Gabriele Resch, Hardcover, 200 Seiten

 

Die Autorin möchte als Hobbyköchin mit ihren Rezepten zeigen, dass der Umstieg auf ausschließlich pflanzliche Kost leichter ist, als viele glauben. Mit veganen Germ-, Strudel-, Palatschinken-, Mürb- und Rührteigen kreiert sie pikante Hauptspeisen und süße Verführungen, die nach Belieben variiert werden können. 

Für alle Veganer_innen, Vegetarier_innen und auch jene, die pflanzliche Zutaten vermehrt in ihre Ernährung einfließen lassen wollen, für sogenannte Flexitarier_innen, ist dieses Buch eine unverzichtbare Quelle für Informationen und alltagstaugliche Rezepte.

 

ISBN 978-3-902960-66-5

25,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Christoph Martin Wieland - Der Kosmopolit von Weimar; Essay von Walter Sandtner

Softcover, 396 Seiten

 

Er war der Begründer der glanzvollen literarischen Zeit von Weimar, der erste Fixstern am Himmel der Dichter und Denker. Wieland war es, der Goethe, Herder und Schiller nach Weimar holte und damit ein Umfeld schuf, in dem Dichtung und Literatur zu höchster Qualität und Dichte reifen konnten. Diesem frühen Kosmopoliten von Weltrang setzt der Autor ein liebevoll gestaltetes Werk als würdiges Denkmal und geht damit auch gegen das langsame Zurückweichen in die Vergessenheit des großen Kulturschaffenden an.

 

ISBN 978-3-902960-60-3

24,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Die Gräfin kam aus Tokyo - Das Leben von Mitsuko Coudenhove-Kalergi

Biografie von Masumi Schmidt-Muraki, Softcover, 274 Seiten mit 32 Abbildungen

 

Gräfin Mitsuko Coudenhove-Kalergi kam tatsächlich aus Tokyo. Ihre Lebensgeschichte, betrachtet aus dem Blickwinkel der ebenfalls aus Japan stammenden Autorin vermittelt neue An- und Einsichten zur Person, vor allen Dingen Verständnis zu Charakter und Verhalten der Gräfin, die durch Gesellschaft und Kultur Japans zum ausgehenden 19. Jahrhundert geprägt wurden und welche sie mit der ihr fremden Umwelt des beginnenden 20. Jahrhunderts in Europa zu verbinden suchte.

 

ISBN 978-3-902960-57-3 

22,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Die jüdischen Gemeinden im Weinviertel - Der politische Bezirk Mistelbach - von Ida Olga Höfler, Premiumformat, Softcover, 1048 Seiten in 3 Bänden im Kartonschuber

Ab 1848 durften sich Juden (mit Ausnahme der bereits vorhandenen „Schutzjuden") auch in Niederösterreich ansiedeln. Die Geschichte dieser Ansiedlung ging mit den schrecklichen Ereignissen in der Zeit der nationalsozialistischen Schreckensherrschaft abrupt zu Ende. Die Bedeutung des Judentums und das Wirken damit verbundener Personen hat bisher kaum Niederschlag in Geschichts- und Heimatbüchern gefunden.

 

Der Autorin ist es zu danken, dass sie in jahrzehntelanger, unablässiger Forschung ausschließlich aus Primärquellen diese beinahe in Vergessenheit geratene Geschichte unserer jüdischen Mitbürger penibel recherchiert und dabei nicht nur öffentliche und behördliche Archive, sichtbare Zeichen im Ortsbild der Gemeinden, Begräbnisplätze, aber auch Berichte von Zeitzeugen, deren Nachkommen und Angehörigen mit einbezogen hat.

 

In dieser Dokumentation wurden sämtliche jüdischen Personen mit ihren Familien, die im Zeitraum 1848 bis 1939/45 in 96 Gemeinden des politischen Bezirkes Mistelbach gelebt haben, erfaßt. Damit stellt das vorliegende Werk eine Art Handbuch dar, welches Genealogen, Historikern und Kulturschaffenden sowie Interessierten als Werkzeug und Grundlage für weitere Forschungen dienen möge.

 

ISBN 978-3-902960-53-5

88,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Kochen verbindet, Herausgeber Rotary Club Mödling und Connect Mödling, A4 Hardcover, 160 Seiten

Diese Integrationsprojekt des Rotary Club Mödling und von Connect Mödling bietet je 20 Kochrezepte aus Afghanistan, dem arabischsprachigen Raum und Österreich - in Arabisch, Farsi und Deutsch

 

ISBN 978-3-902960-44-3

24,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Angern an der March - Band I, Ortsgeschichte von Mag. Gerhard Nowak, 330 Seiten, zahlreiche Illustrationen, Softcover

Dokumentation - kultur- und zeitgeschichtliche Aufarbeitung von Angern an der March, ein Grenz- und Industrieort im gesellschaftspolitischen Wandel von 1850 bis 1940

 

ISBN 978-3-902960-43-6

25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
DIE HÄUSER VON BREITENSEE - Dokumentation von Alois Feigl, 138 Seiten, Softcover

In dieser beachtenswerten Zusammenstellung werden alle Häuser der Ortschaft Breitensee sowohl im Bild als auch deren Geschichte - soweit aus den Archiven ersichtlich - dokumentiert. Insbesondere für den älteren Ortsteil ergeben sich interessante Querverbindungen zur Ortsgeschichte. Breitensee wurde im Zuge der Gemeindezusammenlegungen 1971 gemeinsam mit der Ortschaft Eibenstein nach Gmünd eingemeindet.

 

ISBN 978-3-902960-32-0

17,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Die jüdischen Gemeinden im Weinviertel - Der politische Bezirk Gänserndorf - von Ida Olga Höfler, Premiumformat, Softcover, 2242 Seiten in 5 Bänden im Kartonschuber

Ab 1848 durften sich Juden (mit Ausnahme der bereits vorhandenen „Schutzjuden") auch in Niederösterreich ansiedeln. Die Geschichte dieser Ansiedlung ging mit den schrecklichen Ereignissen in der Zeit der nationalsozialistischen Schreckensherrschaft abrupt zu Ende. Die Bedeutung des Judentums und das Wirken damit verbundener Personen hat bisher kaum Niederschlag in Geschichts- und Heimatbüchern gefunden.

 

Der Autorin ist es zu danken, dass sie in jahrzehntelanger, unablässiger Forschung ausschließlich aus Primärquellen diese beinahe in Vergessenheit geratene Geschichte unserer jüdischen Mitbürger penibel recherchiert und dabei nicht nur öffentliche und behördliche Archive, sichtbare Zeichen im Ortsbild der Gemeinden, Begräbnisplätze, aber auch Berichte von Zeitzeugen, deren Nachkommen und Angehörigen mit einbezogen hat.

 

In dieser Dokumentation wurden sämtliche jüdischen Personen mit ihren Familien, die im Zeitraum 1848 bis 1939/45 in 90 Gemeinden des politischen Bezirkes Gänserndorf gelebt haben, erfaßt. Damit stellt das vorliegende Werk eine Art Handbuch dar, welches Genealogen, Historikern und Kulturschaffenden sowie Interessierten als Werkzeug und Grundlage für weitere Forschungen dienen möge.

 

ISBN 978-3-902960-21-4

 

115,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Ich wollte nur in Frieden leben - Rudolf Klinger Dokumentation, 270 Seiten, Softcover

Ich bin Rudolf Klinger. Am 1. April 1923 als Kind einer nur für kurze Zeit in Wien lebenden Rumänin und eines zufällig vorbeikommenden Weinviertler Bauern geboren, in der Kronen-Zeitung angeboten und von einer wunderbaren Mutter adoptiert, die erblindete, als ich elf Jahre alt war. Wir gingen gemeinsam durch die 30er Jahre und den beginnenden Faschismus. Mein Widerstand gegen den täglichen Terror des Nationalsozialismus führte über Jugendgefängnis, Strafanstalt Kaiser-Ebersdorf in das Konzentrationslager Moringen.
Aus allen Kerkern gelang mir die Flucht. Aus dem KZ sogar zweimal. Ein Sieg für den Willen zum Leben, ein Sieg für die Freiheit. Ich kämpfte mich zurück zu meiner blinden Mutter und konnte sie schließlich wieder in die Arme nehmen.
Der Bericht meines Lebens soll als Zeitdokument helfen, achtsam gegenüber den heutzutage wieder wachsenden faschistischen Bestrebungen zu sein und Mut verleihen, für eine gerechte und tolerante Gesellschaft einzutreten, und wenn nötig dagegen anzugehen.

ISBN 978-3-902960-12-2

15,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
ENTFACHEN SIE DAS TEAMFEUER - Dr. Christian Majer, Mag. Brigitte Schaden, Luis Stabauer, Sachbuch, 292 Seiten, Softcover

 

Ein Sachbuch über die Soziale Kompetenz im Projekt-Management sowie dessen Aufbau, verbunden mit einer romanhaften Handlung als "gelebtes" Beispiel und Orientierungsfaden. Zahlreiche Grafiken und Abbildungen

ISBN 978-3-902960-06-1

24,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
DIE SCHREIBWERKSTATT - Leopold Hnidek

Handwerk des Schriftstellers - Ein Leitfaden
Sachbuch, 580 Seiten, Hardcover gebunden,teilw. Farbdruck


Dieses Buch ist der um zwei Kapitel ergänzte Lehrstoff, wie er seit 2012 in Volkshochschul-Kursen erfolgreich angeboten wird. Angehende Autoren finden eine Fülle von Informationen zu Kurzgeschichte, Roman, Bühne, Drehbuch, Lyrik und vieles mehr. Für alle am Schreiben Interessierte stellt dieses Buch eine wertvolle Fundgrube und Unterstützung ihres literarischen Schaffens dar.

 

ISBN 978-3-9029600-14-6              

32,20 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1